UNSERE ARBEIT

Was ist ein Immobiliengutachter eigentlich?

Die Bezeichnung des Immobiliengutachters, auch "Sachverständiger für bebaute und unbebaute Grundstücke" genannt, wird für einen Sachverständigen genutzt, welcher den Wert sowie den Zustand eines Grundstückes oder einer Immobilie professionell bewertet und ein ausführliches Wertgutachten dazu erstellt. Anhand dieses Gutachtens kann der Kunde beispielsweise den aktuellen Marktwert des Gebäudes ermitteln lassen, aber auch Gerichte und Behörden entscheiden sehr oft auf Basis eines professionellen Verkehrswertgutachtens. 

Bei Immobiliensachverständigen handelt es sich um Personen mit besonderem Sachverstand. Sie besitzen dadurch ein spezielles Know-How in Bezug auf Grundstücke und Immobilien. Immobilieneigentümer haben oftmals nicht genug Wissen, auf welches Sie zurückgreifen können. Die Unterstützung eines unabhängigen, neutralen und objektiven Gutachters ist daher gefragt. 

Der Wert des bebauten oder unbebauten Grundstücks, der bei der Erstellung des Gutachtens ermittelt wird, ist dabei ein objektiver, nachvollziehbarer Betrag, der sich aus dem funktionalen Zusammenhang zwischen Angebot und Nachfrage ergibt.

Sachverständige für Immobilien und Grundstücke
Immobiliengutachten | Wertgutachten | Immobilienbewertung 
E-Mail
Karte